Wir machen eine WELTREISE!

Mittwoch, 23. November 2016 / 8 Kommentare
Endlich mal raus mit der Sprache!

Bei Instagram habe ich eine baldige Veränderung schon angekündigt und bei Facebook gibt es momentan kaum ein anderes Thema, als meinen Ausverkauf aller Stoffe und dem Nähzubehör im 
Villa Stoff-Shop, denn der Grund ist:

WIR MACHEN EINE WELTREISE!

Gedanklich ist dieser Wunsch schon gaaaanz lange bei mir präsent. Und aktiv beschäftige ich mich bereits seit Jahresbeginn damit. Bereite mich besonders auf das größte Stück Arbeit, die Schließung des Shop, vor. Ich habe konsequent, auch wenn es gewiss nicht immer leicht fiel, (fast) das ganze Jahr über keine neuen Stoffe mehr geordert. Denn das Sortiment von über 1300 Artikel musste deutlich weniger werden!
Ich habe mich lange einfach nicht getraut meine Entscheidung öffentlich zu machen, weil ich treue Kundinnen und tolle Bekanntschaften die daraus geworden sind, nicht vor den Kopf stoßen wollte.
Und ehrlich gesagt, vor allem in den letzten Monaten war das Gefühl auf eine Ende hinzuarbeiten nicht sonderlich motivierend. Besonders nicht, wenn es das eigene Baby ist,  dass man fünf Jahre voller Leidenschaft ganz alleine aufgebaut hat.
Aber die Vorfreude auf das Neue überwiegt, denn ich wollte schon immer eine Weltreise machen!
Und jetzt ist meines Erachtens, bevor Mats 2017 in die Schule kommt, der allerbeste Zeitpunkt dafür!

Wann geht es los?

Rezept für bunte SUPERFOOD Still- und Energiekugeln

Samstag, 19. November 2016 Kommentieren
Mit Superpower startet das Wochenende!

Die letzte Woche hatte es wirklich in sich und ist dermaßen im Flug vergangen. Ich weiß gar nicht wo die Zeit geblieben ist. Aber ich weiß ganz genau was ich geschafft und gemacht habe. Oder besser gesagt, nicht gemacht habe...

Während den Vorbereitungen für meinen ersten großen Stoffe-Lagerverkauf, habe ich das Essen komplett vergessen. Und wollte auch die kostbare Zeit ganz und gar nicht dafür vergeuden, um die Schere aus der Hand zu legen um beim Bäcker anzustehen. Am Nachmittag knurrte mein stets hungriger Bauch natürlich unsäglich.
Rezept | vegane Stillkugeln / Energiekugeln selbermachen
Ich vermute das Pensum der nächsten Wochen wird nicht weniger werden. Wie so oft in der nahenden Vorweihnachtszeit, oder!?
Um morgens also mit mehr als dem Kaffeebecher in der Hand aus dem Haus zu gehen, muss ich noch besser vorbereitet sein und mir schnell was in den Rucksack packen, wenn es für eine geschmierte Stulle mal wieder knapp bei uns wird.

Denn richtig gut vorbereiten lassen sich diese ENERGIEKUGELN!

Für eine liebe Freundin habe ich sie im Frühjahr als "Stillkugeln" nach der Geburt gemacht. Aber auch ohne eine Kugel vor sich hergeschoben zu haben, schmecken sie natürlich sehr gut. Sie sind so schön handlich, lassen sich im Kühlschrank mehrere Tage aufbewahren und sind eine mehr oder weniger gesunde Nascherei für zwischendurch, die vorallem satt macht!
Rezept | vegane Stillkugeln / Energiekugeln selbermachen
Ich habe drei verschiedene Sorten ausgetüfftelt, die auch alle vegan sind. Man benötigt mind. immer eine Zutat die besonders klebrig ist und die Kugel zusammen hält, weil sie nicht gebacken werden.
Und man kann natürlich sehr gut mit den Zutaten varieren - auch etwas weglassen, wenn man es nicht mag oder verträgt.